Hon.-Prof. Dr. Walter Brugger

Home Vorlesungen
Vorträge
Seminare
Publikationen Wettbewerbsrecht
Quellen
=>

Links
  NavigationImpressum

Wegweiser im Wettbewerbsrecht (von Walter Brugger)

Wettbewerbsrecht, Quellen, Wegweiser
Österr Gesetze, EU-Primär-recht
EU-Verf, Legal-ausnahme, Geldbußen
Hon-Prof Dr Walter Brugger

 

 

 

Wegweiser und Quellen zum Wettbewerbsrecht (Kartellrecht) Hon-Prof Dr Walter Brugger
Bitte benutzen Sie die Navigation links!
Rechtsquellen; latest update 14 September 2015 (Arbeitsbehelf ohne Gewähr)

EU-Kartellverfahren und Legalausnahme, Geldbußen usw

 

Europäisches Sekundärrecht zum Kartellrecht wie folgt:

a. Richtlinien zum "private enforcement" (Vorgaben zum nationalen Schadenersatzrecht):

  • neu: Richtlinie Schadenersatz (RL 2014/104/EU über bestimmte Vorschriften für Schadensersatzklagen nach nationalem Recht): deutsch, englisch
  • Erläuterungen der EK (Policy Brief 1/2015)
  • Communication from the Commission to the European Parliament COM(2013) 401/2
  • Commission Recommendation on common principles for injunctive and compensatory collective redress mechanisms in the Member States, C(2013) 3539/3
  • Communication from the Commission on quantifying harm in actions for damages ABl 2013/C 167/07
  • dazu: COMMISSION STAFF WORKING DOCUMENT PRACTICAL GUIDE QUANTIFYING HARM IN ACTIONS FOR DAMAGES vom 11.6.2015, SWD(2013) 205

 

b. vorwiegend materielle Normen des "public enforcement" im Unionsrecht:

  • Verordnung (EG) Nr 1/2003 des Rates vom 16.12.2002 zur Durchführung der in den Artikeln 81 und 82 des Vertrages niedergelegten Wettbewerbsregeln: deutsche Version, engl Version
  • Leitlinien zur Anwendung von Art 81 Abs 3 EG ("Legalausnahme": ABl 2004 C 101/97 deutsche Version; englische Version
  • Leitlinien (Guidelines) über den Begriff der Beeinträchtigung des zwischenstaatlichen Handels: deutsche Version , engl Version (effect on trade concept, NAAT rule
  • neu: "Bagatellbekanntmachung" Bekanntmachung der Kommission vom 25. 6. 2014 über Vereinbarungen von geringer Bedeutung, deutsche Version; englische Version,
  • dazu Guidance on restrictions of competition "by object" for the purpose of defining which agreements may benefit from the De Minimis Notice englische Version
  • Bekanntmachung der Kommission über die Definition des relevanten Marktes im Sinne des Wettbewerbsrechts der Gemeinschaft (ABl 1997 C 372/5). http://eur-lex.europa.eu/smartapi/cgi/sga_doc?smartapi!celexapi!prod!CELEXnumdoc&lg=de&numdoc=31997Y1209(01)&model=guichett

 

c. vorwiegend Verfahrensnormen:

  • ECN: Bekanntmachung der Kommission (2004) über die Zusammenarbeit innerhalb des Netzes der Wettbewerbsbehörden (NCA): deutsch, englisch

Dazu: Website des ECN hier

 

  • Bekanntmachung der Kommission (2004) über die Zusammenarbeit mit den Gerichten, ABl C 101 vom 27.4.2004, S. 54: deutsch , englisch; Änderung: ABl 2015/C 256/04
  • Bekanntmachung der Kommission (2004) über die Behandlung von Beschwerden: deutsch , englisch
  • Bekanntmachung der Kommission über informelle Beratung (Beratungsschreiben): deutsch, englisch (Guidance letters)
  • Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde: deutsche Version
  • Beschluss über das Mandat des Anhörungsbeauftragten in bestimmten Wettbewerbsverfahren vor der Kommission (ABl 2001 L 162,21)
  • Mitteilung der Kommission über die Regeln für die Einsicht in Kommissionsakten (Notice on access to the file) in Fällen einer Anwendung der Artikel 81 und 82 EG-Vertrag, Artikel 53, 54 und 57 des EWR-Abkommens und der Verordnung (EG) Nr 139/2004 (ABl 2005 C 325/07); dazu Änderung: ABl 2015 C 256/3.                                                                                                                                                                                                                                                                                       

"Carlsberg Notice " Muster: http://europa.eu.int/eur-lex/pri/de/oj/dat/2002/c_218/c_21820020914de0004004.pdf

"Article 19(3) notice" (vgl Art 19 Abs 3 der VO 17) Muster: http://europa.eu.int/eur-lex/pri/de/oj/dat/2002/c_214/c_21420020910de00170021.pdf

"Statement of objections (SO)" (idR als Presseaussendung, nicht im ABl; vgl Art 19 Abs 1 der VO 17; Art 18 Abs 3 FKVO)Muster: http://europa.eu.int/rapid/start/cgi/guesten.ksh?p_action.getfile=gf&doc=IP/02/1951|0|RAPID&lg=DE&type=PDF oder: http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=MEMO/08/454&format=HTML&aged=0&language=EN&guiLanguage=en

d. Geldbußen

Dazu Memo (FAQ) vom 28.6.2006: http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=MEMO/06/256&format=HTML&aged=0&language=EN&guiLanguage=en

Dazu Informative Note from Mr Almunia and Mr. Lewandowski, SEC(2010) 737 /2 (Inability to pay under paragraph 35 of the 2006 Guidelines on the method of setting fines imposed pursuant to Regulation (EC) No 1/2003 on the implementation of the rules on competition; betreffend Richtlinien für die Beurteilung von Anträgen auf Reduktion der Bußgelder wenn die Zahlung die wirtschaftliche Überlebensfähigkeit unwiderruflich gefährden würde; von der EK in der Sitzung am 15. 6. 2010 zur Kenntnis genommen).

  • Mitteilung der Kommission vom 8.12.2006 über den Erlass und die Ermäßigung von Geldbußen in Kartellsachen  ABl C 298, 8.12.2006 (englisch "Leniency Notice"); Änderung: ABl 2015/C 256/01

Liste der Länder mit Kronzeugenregelung (Leniency Programme) http://europa.eu.int/comm/competition/antitrust/legislation/authorities_with_leniency_programme.pdf

  • Mitteilung der Kommission über die Durchführung von Vergleichsverfahren bei dem Erlass von Entscheidungen nach Artikel 7 und Artikel 23 der Verordnung (EG) 1/2003 des Rates in Kartellfällen (Commission Notice on the conduct of settlement procedures "Settlement Notice"), deutsch, englisch; Änderung: ABl 2015/C 256/02
Dazu Memo (FAQ) vom 30.6.2008: http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=MEMO/08/458&format=HTML&aged=0&language=EN&guiLanguage=en

 

  • Verordnung (EWG) Nr 2988/74 des Rates vom 26. November 1974 über die Verfolgungs- und Vollstreckungsverjährung im Verkehrs- und Wettbewerbsrecht der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (ABl 1974 L 319/1); Achtung: Diese VO gilt seit 1.5.2004 nicht mehr für den Anwendungsbereich der VO 1/2003

 

e. sekundärrechtliche Gruppenfreistellungsverordnungen

nach oben (top)

 

 

Disclaimer: Alle Angaben auf dieser Website dienen nur der Erstinformation, können teilweise durch neue Gesetze oder Judikatur überholt sein und können somit keine rechtliche oder sonstige Beratung sein oder ersetzen. Daher übernehmen wir keine Haftung für allfälligen Schadenersatz.
The material contained in this website is provided for general information purposes only, can be overruled in part by new legislation and does not constitute legal or other professional advice. We accept no responsibility for loss which may arise from reliance on information contained on this site.

Verbesserungsvorschläge zu dieser Website, Hinweise und Kommentare an den Autor sind herzlich willkommen; mailto:office@profbrugger.at
Juristische Fachbeiträge siehe hier.